Tierheim Freyburg
Tierheim Freyburg

2015

In diesem Jahr wollen wir mit Hilfe von Fördermitteln von Lotto Toto, der Unterstützung des Deutschen Tierschutzbundes und natürlich der Unterstützung von vielen Tierfreunden eine Katzenkrankenstation und einen Hunderaum bauen.

Der Hunderaum wird dringend für die Unterbringung von kleinen oder alten oder vielleicht kranken, frisch operierten Hunden benötigt, wenn es draußen zu kalt ist oder für die Nächte im Winter. Diese Möglichkeit besteht bis jetzt gar nicht.

Für die Katzenkrankenstation soll ein Hundezwinger weichen - Fazit der Erfahrungswerte der letzten Jahre.

Es werden immer mehr Katzen, die unsere Hilfe brauchen und diese hatten in den letzten Jahren vermehrt ansteckende Krankheiten wie z.B.  Pilzinfektionen oder Durchfall oder die Grippe. Da ist es von großem Vorteil, wenn man diese Tiere erstmal separat unterbringen und behandeln kann.

Wir warten auf die Genehmigung der Fördermittel - dann folgt die Berichterstattung.

2016

 

So... die Fördermittel sind genehmigt und der Bau hat begonnen.

Die Katzenkrankenstation ist fast fertig. Dazu haben wir einen Hundezwinger umfunktioniert - ein Fenster sorgt für Licht und Sonne, eine Heizung für die nötige Wärme, die Decke wurde abgehangen, die Wände gefliest und der Eingang zugemauert und mit einer Tür versehen.

Demnächst wird alles schön gestrichen und die Käfige aus der alten Katzenquarantäne können umziehen - diese werden dann die Behausungen für die kranken Katzen.

Finanzen

Bauzeit: von Januar bis Mitte April diesen Jahres - nun ist alles fertig und es muss nur wieder der ganze Kleinkram an Ort und Stelle geräumt werden.

Die Renovierung bzw. der Umbau für diese beiden Räume hat insgesamt 10.930 Euro gekostet.

Die Zuwendung aus Mitteln der Lotto-Toto GmbH beträgt 5.000 Euro, die Unterstützung aus dem Feuerwehrfonds des Deutschen Tierschutzbundes 4.000 Euro und die Sparkasse Burgenlandkreis beteiligte sich mit 750 Euro aus dem PS Lotterie - Sparen.

Vielen, herzlichen Dank für die Bereitstellung dieser finanziellen Mittel.

Ohne diese großartige und großzügige Unterstützung wäre der Umbau und damit wieder eine Verbesserung der "Wohnbedingungen" in unserem Tierheim nicht möglich gewesen.

Ein großes Dankeschön auch an die Fa. Ronny Freund aus Freyburg - mit euch macht Umbauen Spaß und unsere diversen Extrawünsche bzw. Anfragen um Hilfe bei diesem und jenen werden stets sofort und natürlich zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Vorher - ein Hundeaußenzwinger
der neue Eingang in die Katzenkrankenstation
der Umbau
07.Februar 2016

So... das wäre geschafft. Die Bauarbeiten sind fertig, der Raum ist gemalert - diese Woche wird eingeräumt.

fertig ...und so siehts aus.

Die alten Quarantäneboxen erfüllen nun hier noch ihren Zweck, ein Kleiderschrank für die Decken und ein Küchenteil für den Kleinkram und das Futter.

Die Möbel bekommen wir immer günstig aus der Fundgrube in Wetzendorf - an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die netten und fleißigen Mitarbeiter - Super!!

Tierheim Freyburg
Am Ententeich 3b
06632 Freyburg

Telefon: 0152 24496948

Tierheimleiterin:

Frau Claudia Müller

0152 03964781


Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Freyburg e.V.